Aufgeschoben und gut aufgehoben

Zuweilen stolpert man über Medien, mit denen man sich irgendwann einmal beschäftigen möchte (oder sollte), aber jetzt gerade eben nicht. Man nimmt sich ganz fest vor, sich an das Medium zu erinnern und sich ihm in mehr oder weniger ferner Zukunft zu widmen. Einen Wimpernschlag später hat man es schon wieder vergessen (oder einen Vermerk auf einen Fresszettel gekrakelt, der erst vom Papierberg auf dem Schreibtisch verschlungen und später einer blinden Aufräumaktion zwecks Prokrastion zum Opfer fällt). Ein Glück, dass einem das auf MaMpf nicht mehr passiert: Ab sofort kannst du mit wenigen Klicks Medienlisten anlegen, die Medien danach guten Gewissens aus deinem Gedächtnis verbannen und sie bei Bedarf ganz einfach wiederfinden.

Listen anlegen und Medien hinzufügen

Wenn du einem Medium begegnest, das du nicht vergessen und auf eine Liste setzen möchtest, klicke auf der Medicacard auf das Listenicon oben rechts. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld. Dort klickst du auf den Plusbutton, um eine neue Liste anzulegen, oder wählst im Dropdownmenü eine bereits vorhandene Liste aus. Damit eine neue Liste angelegt wird, musst du auf „Erstellen“ klicken. Schließe den Vorgang ab, indem du den Button „Zu meiner Watchlist hinzufügen“ betätigst. Nun erscheint auf der Mediacard zu diesem Medium oben rechts ein Lesezeichenicon. Wenn du mit dem Mauszeiger darüber fährst, kannst du herausfinden, auf welcher Liste sich dieses Medium befindet. Du kannst ein Medium übrigens auch auf mehrere Listen setzen.

Listen betrachten, bearbeiten und teilen

Um deine Liste(n) anzuschauen und zu bearbeiten, klicke zunächst auf das Listenicon in der Navigationsliste (oben links).

Falls du nur eine Liste angelegt hast, wird diese bereits angezeigt. Andernfalls kannst du die gewünschte Liste im Dropdown-Menü auswählen.

Nun kannst du dich voll und ganz den Medien deiner Liste widmen. Zudem kannst du:

  • Eine neue Liste anlegen, indem du auf den Plusbutton oben links klickst.
  • Die Reihenfolge der Medien in einer Liste ändern, indem du das Medium, das du verschieben möchtest, anklickst und an die gewünschte Position ziehst.
  • Medien von einer Liste löschen, indem du auf das Minusicon oben rechts auf der Mediacard klickst.
  • Eine Liste bearbeiten, indem du auf den „Bearbeiten“-Button oben rechts klickst. Nun kannst du die Liste umbenennen oder den Beschreibungstext verfassen bzw. überarbeiten. Bestätige deine Änderungen, indem du auf „Übernehmen“ klickst. Der Text zu deiner Liste wird übrigens ein- bzw. ausgeblendet, wenn du auf „Beschreibung“ klickst.
  • Eine Liste löschen, indem du auf den Löschenbutton oben rechts klickst.
  • Eine Liste teilen, indem du oben rechts den Haken bei „Öffentlich“ setzt. Kopiere dann bei ausgewählter Liste die URL und verschicke sie. Wenn andere diesen Link öffnen, sehen sie deine Liste. Sie können sie aber nicht bearbeiten. Falls du irgendwann nicht mehr möchtest, dass andere diese Liste betrachten können, entferne den Haken einfach wieder. Dann wird die Liste nicht mehr angezeigt, wenn jemand außer dir den Link öffnet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s